Feierstunde des Fachbereichs Metalltechnik

von TFBS Lienz
14. Februar 2020

Feierstunde des Fachbereichs Metalltechnik für 22 angehende Fachkräfte. Sie beendeten am 7. Februar 2020 ihre 3 ½ bzw. 4-jährige schulische Fachausbildung an der Tiroler Fachberufsschule Lienz.

me4

Maschinenbautechnik – Zerspanungstechnik und Metall- und Blechtechnik

Kunststoffbiegemaschine  

me4
Raffael Steinringer, Stefan Ortner (S. Schösswender Werke GmbH.) und Matthias Bucher (A. Loacker Konfekt GmbH) und konstruierten und bauten eine Kunststoffbiegemaschine für die Firma A. Loacker Konfekt GmbH. Projektbetreuer Ing. Klaus Oberegger, BEd

Die Aufgabe der Maschine ist es, Kunststoffplatten an der Biegekante zu erhitzen und anschließend zu biegen.

me4

Ingo Oberlojer und Lukas Mattersberger, Lehrlinge bei der Firma Frey Metalltech GmbH, fertigten in ihrem Lehrbetrieb einen eindrucksvollen Smoker in Rostoptik. Projektbetreuer Ing. Klaus Oberegger, BEd. Der Smoker besteht aus einem Brennkessel, 2 Garkammern und dient zum Garen/Grillen von diversen  Fleisch-/Fisch-/Gemüsegerichten. In Zukunft wird der Smoker bei Ingo zu Hause für kulinarische Highlights sorgen.

 

Folienpresse

me4

Martin Buchacher (Technikzentrum Unterweger GmbH) und Lukas Putzhuber (Brüder Theurl GmbH) haben eine Folienpresse konstruiert und gebaut.
Die Aufgabe ist es, anfallende Folien von Siloballen zu kompakten Ballen zu pressen, um das spätere Lagern und Recycling zu erleichtern. Die Folienpresse wird einen Platz im elterlichen Betrieb von Lukas Putzhuber finden.

 

Hochregal

me4
Daniel Trojer und Manuel Köll (beide bei der Firma Horst IDL Metallbau GmbH beschäftigt) haben ein Hochregal zur Lagerung von Brettern für einen landwirtschaftlichen Betrieb geplant und gefertigt.

Modulares Schweißtischsystem

me

Fabian Unterkreuter, Ferhat Satilis und Florian Grimm alle Lehrlinge bei der Firma Liebherr Hausgeräte Lienz GmbH, haben 2 Schweißtische geplant und gefertigt. Projektbetreuer Ing. Mag. (FH) Christian Blaßnig, BEd. Mit Hilfe der neuen Tische ist es möglich, Schweißarbeiten zu erledigen und durch Vorrichtungen Zeit einzusparen.

 

Wiesenegge

Böschungslöffel

Julian Veider und Martin Veiter (beide bei der Firma Berger Automation GmbH beschäftigt) haben einen schwenkbaren Böschungslöffel konstruiert und gefertigt. Der Böschungslöffel wird im elterlichen Betrieb von Julian Veider zur Anwendung kommen und Planierarbeiten an Böschungen immens erleichtern. Projektbetreuer Ing. Mag. (FH) Christian Blaßnig, BEd

 

Schlittenwinde

me

Die Lehrlinge der Firma Metallbau Trost GmbH Niklas Wibmer, Florian Niederegger und Projektleiter Lukas Steiner, planten und bauten eine transportierbare Schlittenwinde. Die Schlittenwinde wird zum schnelleren befördern von Holz im Forstbereich verwendet. Projektbetreuer Ing. Klaus Oberegger, BEd

Die Schlittenwinde wurde zuerst nur mechanisch betrieben und konnte bis zu 1500 kg Zugkraft aufbringen. Die Lehrlinge bauten die Winde hydraulisch um, damit sie eine höhere Zugkraft von bis zu 2500kg erreicht. Lukas Steiner wird diese Schlittenwinde in seinem elterlichen Wald verwenden.

 

Tischfußballtisch

 

me

Christian Joas (Wörgartner GmbH), Jürgen Bachmann und Fabio Webhofer (beide E.G.O Austria) entschlossen sich, ihren Feierabend mit einem aufwendig gefertigten Tischfußballtisch zu verschönern. Die Spielfiguren sind gefräst und die einzigartige Optik des Tisches fällt sofort ins Auge. Projektbetreuer Ing. Mag. (FH) Christian Blaßnig, BEd

 

Die erfreulichen Ergebnisse:

Die 22 Metalltechniklehrlinge erreichen einen Notendurchschnitt von 1,70. Die Klasse zeichnete sich durch Engagement und Leistungswillen aus. 7 Lehrlinge erlernten den Lehrberuf Metallbau und Blechtechnik. Davon schlossen 4 Lehrlinge mit einem ausgezeichnetem und ein Lehrling mit gutem Erfolg die vierte Klasse ab. Buchacher Martin, ausgezeichneter Erfolg, absolviert die Ausbildung als Zerspanungstechniker. 3 Lehrlinge absolvieren die Ausbildung zum Stahlbautechniker und 9 Lehrlinge werden als Maschinenbautechniker ausgebildet.

8 Lehrlinge erhalten ein Diplom der Bildungsdirektion und für 4 Jahre ausgezeichneten Schulerfolg erhalten vier Lehrlinge ein Leistungszertifikat der Schule. 9 Lehrlinge schlossen die Schule mit einem ausgezeichneten Erfolg ab.

Die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Lehrbetrieb zeigt, dass das duale Ausbildungssystem Zukunft hat und die Lehrlinge mit vielseitigen Kompetenzen ausstattet.

Klassenvorstand: Ing. Mag. (FH) Christian Blaßnig, BEd

Bei Fragen oder Detailinformationen wenden Sie sich an: direktion [at] tfbs-lienz [dot] tsn [dot] at

 

 

Spezialmodul Automatisierungstechnik

Zug- Druck- Messmaschine:

Matthias Bucher und Raffael Steinringer (A. Loacker Konfekt GmbH) konstruierten im Rahmen der Zusatzausbildung Automatisierungstechnik eine Zug-Druck- Messmaschine.
Die Aufgabe dieser Maschine ist es, Werkstoffproben bis zum Bruch zu dehnen und anschließend ein Diagramm zu erstellen.

 

Impressionen

Wir gratulieren und wünschen viel Kraft, Lerneifer und Energie in der Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung.